Site logo
Im Urlaub in Spitzbergen Eisbaeren fotografieren lernen

Fotoreise nach Spitzbergen - Eisbären Fotoworkshop - Hurtigruten Seereise Arktis

22.06. - 01.07.2020


Rund 3500 Eisbären auf über 400 Inseln und Schären werden im Sommer 24 Stunden von der Sonne auf der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe beleuchtet. Nördlich des Polarkreises, wenn nachts Eisberge und Gletscher die Mitternachtssonne goldgelb reflektieren, umrunden Sie die Inselgruppe mit der MS Spitsbergen von Hurtigruten. Das Expeditionsschiff hat die Eisklasse 1B und ist speziell für Expeditions-Seereisen in die Arktis ausgerüstet. Auf der Fotoreise nach Spitzbergen (norwegisch Svalbard) haben Fotografen ganztägig Licht für ein schier endloses Motivrepertoire. Tierfotografen sehen mit etwas Glück Eisbären, Wale, Polarfüchse, Robben und Seevögel im Sucher der Digitalkamera. Tiefe Fjorde, weite Gletscherlandschaften, Packeis und steile Klippen werden die Landschaftsfotografen voraussichtlich im Fokus haben. Ganz gleich ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, alle Könnerstufen der Fotografie sind im Spitzbergen Fotoworkshop willkommen. Während der Fotoreise mit Hurtigruten erhalten Sie Tipps für die Aufnahme von Flora, Fauna und arktischer Landschaft im einzigartigen Licht des Polarsommers vom erfahrenen Fototrainer Frank Wollinger.


MS Fram Expeditionsschiff von HurtigrutenEisbaer Jungtier mit MuttertierPapageientaucher im Fotografie Kurs auf der Arktis ReiseFotokurs - wie fotografiert man EisbaerenWalross in SpitzbergenFotografie Reise in die ArktisFotoreise mit Workshops zur VogelfotografieFotoreise für Tierfotografien mit EisbaerenFotoreise zur Aufnahme von Voegeln in der Arktis


Wenn Eisbären in der Mitternachtssonne Schneefelder queren und sich das gelbliche Fell gut gegen die unendliche weiße Weite abhebt, gelingen Ihnen mit den Foto-Tipps wunderschöne Naturaufnahmen. Ein tiefes Schweigen umhüllt die Plateauberge und Küstenebenen, nur selten durchbrochen vom Knall eines Eisturmes, der von einer Gletscherkante bricht. Der nahe Golfstrom sorgt für eine reiche arktische Tier- und Pflanzenwelt und ermöglicht so Eisbärenfotos, Walrossfotos und Bilder vom Papageientaucher und den Dickschnabellummen. Dicht fährt die MS Spitsbergen während der Fotoreise an Spitzbergens Küste entlang. Auf dem Schiffsdeck fühlen sich Fotoworkshop-Teilnehmer 1000 km südlich des Nordpols inmitten der Naturreservate und sind vom Packeis umgeben, dem Lebensraum der Eisbären. Die wandern entlang der Küste auf der Suche nach Robben, die bevorzugte Beute. Eisbärenwächter sorgen auf Landausflügen für die Sicherheit der Fotokurs-Gruppe.



Auf einer Hurtigruten Expeditionsseereise Eisbaeren fotografieren

TAG 1 bis 2

Anreise - Longyearbyen


Flug von Deutschland, Österreich oder Schweiz nach Longyearbyen mit Zwischenstopp in Norwegens Hauptstadt Oslo. Ankunft auf Spitzbergen gegen 24:00, wenn die Mitternachtssonne scheint und es taghell ist. Transfer und Übernachtung im Hotel. Nach dem leckeren Frühstück findet ein Kennenlerntreffen der Fotoworkshop-Teilnehmer im Hotel statt. Anschließend erkunden Sie die kleine Stadt auf einer Fotoexkursion mit Frank Wollinger. Falls notwendig lernen und trainieren Sie die Grundlagen der Fotografie - Zusammenspiel von Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert - zur Aufnahme von Eisbärenfotos. Die norwegische Siedlung ist das Verwaltungszentrum von Svalbard und die Geschichte der Bergarbeiterstadt und Kohleminenarbeiter ist überall präsent. Am Nachmittag Einschiffung auf die MS Spitsbergen und das Abenteuer in die Welt der Eisbären beginnt.




TAG 3 bis 5

Nationalpark Nord-West-Spitzbergen


Auf dem Seeweg zu den kalbenden Gletschern des Kongsfjorden perfektionieren Sie im Fotoworkshop die notwendigen Aufnahmetechniken für Eisbärenbilder. Falls die Schiffscrew Eisbären auf dem Treibeis sichtet, werden alle Reisegäste über Lautsprecheransagen auf dem Schiff informiert. Ebenfalls in den Schiffskabinen befinden sich Lautsprecher, die man für die Wiedergabe von Eisbärsichtungen aktivieren kann. Mit aktivem Eisbärweckservice lässt es sich beruhigt schlafen während der taghellen Nacht auf der Fotoreise durch Spitzbergens Inselwelt! Weiter nordwestlich erreichen wir den Krossfjorden und Mitrahalvøya. Beide Fjorde bieten viele Fotomotive: historische Überreste aus der Zeit des Walfangs, wunderschöne Hochgebirgsflora, Vogelfelsen und manchmal Rentiere. Auf dem Landgang überqueren Sie den Gletscher und besichtigen die ehemalige Bergbausiedlung Ny-Ålesund. Die flache Hamiltonbukta können Sie optional mit dem Kajak erkunden. Auch zum gigantischen Monaco-Gletscher im Liefdefjorden werden wir fahren.




TAG 6 bis 8

Naturreservat Nordost- und Süd-Spitzbergen


Im Osten Spitzbergens ist die Populationsdichte von Eisbären höher als an irgendeinem anderen Ort hier. Daher ist die Chance für spektakuläre Eisbärbilder auf dieser Fotoseereise hier am höchsten. Die östlichen Ufer des Sorgfjorden befinden sich im Nordaust-Svalbard Naturreservat. Tierfotografen werden von den Seevögeln auf dem spektakulären Fels Alkefjellet begeistert sein. Am Südkap in Hornsund kommen Eisbären auf das Treibeis, um auf dem Eis nach Robben zu jagen.




Dickschnabellummen in Spitzbergen

TAG 9

Isfjord


Auf dem Alkhornet-Gipfel im markanten Isfjorden nisten während der Sommermonate unzählige Dickschnabellummen. Im Fotoworkshop lernen Sie die Tricks zur Aufnahme von vorbeifliegenden Vögeln. Die inneren Bereichen des Isfjorden sind die Heimat großer Rentier-Populationen. Später fährt die MS Spitsbergen in einen wunderschönen Fjordarm und wo ein Abschiedsgrillfest in einer der schönsten arktischen Landschaften arrangiert wird.



Seereiseroute der MS Spitsbergen von Hurtigruten


TAG 10

Longyearbyen - Rückreise


Mit schönen Bildern von frei lebenden Eisbären endet die Umrundung der arktischen Inselwelt am Startpunkt, der nur wenige hundert Kilometer vom geografischen Nordpol entfernt liegt. Sie werden früh morgens zum Flughafen gebracht, wo Sie den Rückflug nach Oslo und weiter nach Deutschland, Österreich oder Schweiz antreten.




Odobenus Romarus ist eine Robbenart

Leistungen Hurtigruten Expeditionsseereise

  • Hurtigruten Expeditions-Seereise ab/bis Longyearbyen mit der MS Spitsbergen in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord inklusive Getränke (Bier und Hauswein, Soft Drinks und Mineralwasser in allen Restaurants)
  • Hin- und Rückflug von Deutschland nach Longyearbyen
  • Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • sämtliche Transfers Longyearbyen mit Ausflug vor der Seereise
  • 1x Übernachtung inkl. Frühstück und Mittagessen in Longyearbyen vor der Expeditionsseereise
  • Aktivitäten an Bord und an Land
  • deutsch-/englischsprachiges Expeditionsteam
  • Wind- und regenabweisende Jacke, Verleih von Stiefeln und Trekkingstöcken
  • Tee und Kaffee ganztägig an Bord kostenlos
  • Snacks frühmorgens und nachmittags, zusätzlich zur Vollpension
  • Kostenloses WLAN
  • Trinkgelder



Leistungen Fotoworkshop

  • Fotokurse mit Fotograf Frank Wollinger während der Fotoseereise. Der erfahrene Fotodozent gibt in Fotoseminaren persönlich Tipps und Tricks zur Aufnahme von interessanten Eisbergbildern, Gletscherfotos und Landschaftsaufnahmen. Einsteiger lernen im Grundlagen Kurs das Basiswissen der Digitalfotografie: Einstellung von Blende, Verschlusszeit und ISO-Wert.
  • Nach den Fotoworkshops finden Bildbesprechungen mit Empfehlungen zur Optimierung der Bildergebnisse statt
  • Seminare zur Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom und Photoshop. Bei schönem Wetter finden Kurse zur Bildoptimierung während der Fotoreise nicht statt. Wir nutzen jede Sonnenstunde der Spitzbergen-Kreuzfahrt zur Fotografie



Hinweise

  • Alle geplanten Anlandungen sind abhängig von Wetter- und Eisbedingungen
  • Änderungen des Programms und des Reiseverlaufs sind ausdrücklich vorbehalten


Private Fotoreise

Für Fotografen die Einzelunterricht und private Fotoworkshops anstelle von Gruppenreisen bevorzugen. Buchen Sie eine private Fotografie Reise, exklusiv für eine Person und maximal mit einem zusätzlichen Hobbyfotografen.

  • Fotocoach in Spitzbergen Frank Wollinger
  • Reisetermin nach Vereinbarung
  • Tageshonorar zzgl. Anreise und Seereise 1.389 €

Zur Angebotsanfrage


Nicht enthaltene Leistungen

  • Versicherungen: Hurtigruten bietet Reiserücktritts-Versicherungen und einen sogenannten RundumSorglos-Schutz der folgende Leistungen bietet: Reiserücktritts-Versicherung, Reiseabbruch-Versicherung, Reise-Krankenversicherung, RundumSorglos-Service und Reisegepäckversicherung Tarifübersicht Hurtigruten Versicherungen
  • Zuschlag für Flüge ab/bis Österreich und Schweiz: 130 €
  • Zusätzlicher Privatunterricht Digitalfotografie 180 € pro Stunde
  • Sämtliche weitere Ausgaben, die Ihnen während der Reise und Fotoexkursionen entstehen



Wiederholer Bonus

  • Wir gewähren einen Wiederholer-Bonus von 5% auf die Expeditions-Seereise für alle Gäste, die bereits einmal mit Hurtigruten gereist sind - mindestens 3 aufeinanderfolgende Nächte an Bord eines Hurtigruten Schiffes.
  • Der Anspruch auf den Wiederholer-Bonus muss spätestens 6 Wochen vor Abfahrt gemeldet worden sein.



Veranstalter

  • Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Hurtigruten GmbH, Burchardstrasse 14, 20095 Hamburg
  • Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen der Hurtigruten GmbH
  • Frank Wollinger, Fotograf und Fotostudio, Jakobstraße 7, 49074 Osnabrück ist Reisevermittler



Tierfotografie Kurs mit Hurtigruten in Spitzbergen

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Geeignet für Foto-Anfänger und ambitionierte Fotografen



Mitbringen

  • digitale Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera von Canon, Fuji, Leica, Nikon, Sony, Pentax, Olympus oder Panasonic
  • ausreichend Speicherkarten, Kamera-Ersatzakku, Ladegerät, Objektiv-Schutzfilter
  • Speicherkarten-Lesegerät, Mikrofaserputztuch, Blasebalg
  • falls vorhanden Tablet oder Laptop mit externer Festplatte für die Datensicherung, Bildbearbeitung und Bildbesprechung
  • Fotorucksack oder Fototasche mit Regenschutz, durchsichtige Plastikbeutel, Gummibänder
  • Sehr warme Kleidung, die im Zwiebelprinzip der Temperatur angepasst werden kann - auch für Hände, Füße und Kopf. Natürlich können Sie sich jederzeit im Schiff aufwärmen, um anschließend erneut draußen auf dem Schiffsdeck Eisbären und Eisberge zu fotografieren.



Deckplan MS Spitsbergen

Kabinenplan des Expeditionsschiffs MS Spitsbergen




Teilnehmerzahl

  • maximal 10 Fotokursteilnehmer
  • Mindestteilnehmerzahl 6 Personen
  • Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist es möglich die gebuchte Hurtigruten Seereise selbständig ohne Fotokurs durchzuführen.



Begleitperson

  • Eine schöne Arktisreise für die ganze Familie. Während Sie fotografieren hat Ihre Reisebegleitung die Möglichkeit Spitzbergen selbständig oder mit anderen Begleitpersonen zu erkunden.



Reisetermin

  • 22.06. - 01.07.2020Mo bis Mi



Reisepreis

  • Fotoworkshop 1.989 €
  • zzgl. Hurtigruten Seereise mit der MS Spitsbergen in gebuchter Kabinenkategorie mit Vollpension inkl. Flug, Transfer, Rail&Fly, Übernachtung in Longyearbyen und Landgänge Preis siehe Tabelle 1
  • Aufpreis für Flüge ab/bis Österreich und Schweiz 130 €
  • Begleitpersonen wird der Fotokurs nicht berechnet

Tabelle 1
Kabinenkategorie
(Preis € pro Person)
Doppel-
kabine
Einzel-
kabine
Polar
Innenkabine
I 6.270 9.552
Polar
Außenkabine
J 7.862 12.261
Polar
Außenkabine
O 7.876 12.282
Arktis
Außenkabine
Superior
U 8.277 12.964
Expedition
Suite
Q 9.999 18.349
Expedition
Suite
MX 16.070 30.490

Hilfe für die Auswahl einer Kabine
Die Seereise und andere Kabinenkategorien sind auf Anfrage zum tagesaktuellen Preis buchbar.







Melden Sie sich für die Fotografie Reise an oder bestellen Sie einen Gutschein, um den Fotoworkshop zu verschenken


Zur Reiseanmeldung