Site logo
Monte Saint Michel / Frankreich Normandie

Fotoreise nach Frankreich in die Normandie - im Fotoworkshop fotografieren lernen

11.04. - 18.04.2020


Man kommt wohl niemals zufällig in diesen äußersten Zipfel, weit entfernt von Alltagshektik, da wo Gemütlichkeit Ihren Ursprung hat in maßlos schönen Landschaften - ob in den Buchten von Ecalgrain oder QuervIère, auf den Granitklippen von Jobourg, oder zwischen Heide und Ginster in den Dünen von Beville. In der westlichen Normandie, da wo Frankreich und die Kanalinseln Guernsey und Jersey nur einen Katzensprung voneinander entfernt sind, liegt ruhig dieses ursprüngliche Fleckchen Erde, das Département Manche. Ausgehend von der kleinen Hafenstadt Barfleur, im äußersten Nord Osten von Manche starten unsere täglichen Fotoreisen in Frankreich.


Sturm in Pors-Loubous / Frankreich Bretagne Makrofotos von Algen am Strand  von BarfleurPlage de Pen-Hat / Frankreich BretagneCormeilles / Frankreich NormandieGranite Rose / Frankreich NormandieFotoworkshop in BarfleurKreativreise fuer Fotografen zum Cap de la HagueFotokurs Portraitfotografie in FrankreichFotoexkursion zum Leuchtturm Phare de GattevilleGartenfotos und Landschaftsbilder in Gaerten FrankreichsReise fuer Fotografen in die Gaerten der NormandieFotoschulungen an den Felskuesten im Departement Manchedie besten Fotolocations in frankreichgelbe Moose auf Felsen am Strand von BarfleurFotoreise zu den Kohlplantagen in MancheFotokurs fuer ArchitekturfotografenKuenstlerische Fotografie in der NormandieMit der Fotoschule im Frankreich Urlaubanleitung fuer kreative und abstrakte fotosschloesserreise und gartenreise in frankreichFotokurse fuer Pferdefotografen in der Normandiefototipps fuer gelbe blumen in frankreichpreiswerte reisen fuer fotografen nach frankreichweiterbildung fuer fotografie anfaenger in frankreichbillige fotoreise in die bretagnedie beste digitalkamera fuer urlaubsfotospreiswerte reise fuer naturfotografenwie fotografiert man schoene urlaubsfotosfotoworkshop schwarz weiss fotografie in frankreichobjektivempfehlung fuer den urlaub in frankreichspezialist fuer segelboot fotografiefotokurs fuer hunde und katzenfotografenprofi fotograf fuer architektur in frankreichbelichtungszeit blende und iso fuer sonnenuntergaenge


Kommen Sie mit auf spannende fotografische Entdeckungsreisen in dieses noch ursprüngliche Paradies. Entdecken Sie im Fotokurs die vielfältigen Bildmotive an weiten Sandstränden und in kleinen Buchten, in denen der intensiv türkis leuchtende Atlantik mit gewaltiger Brandung auf die Halbinsel trifft. Nicht nur anspruchsvolle Landschaftsfotografen, sondern auch begeisterte Architekturfotografen kommen im Fotoworkshop voll auf Ihre Kosten: Unzählige wunderschöne Schlösser mit prachtvollen Gärten und prunkvolle historische Herrenhäuser prägen das Landschaftsbild des Kap Cotentin und sind auch das Ziel unserer Fotoreise in der Normandie.



Naturfotografie an der Atlantikkueste

TAG 1

Anreise


Eigene Anfahrt nach Reville in Frankreich. Begrüßung und Programmabsprache im Hotel. Fotowanderungen am Strand mit einer Einführung zu den Grundlagen der Fotografie.




Landschaftsbilder aus Barfleur

TAG 2

Saint-Vaast-la-Hougue


Fotoexkursion in das Seebad Saint-Vaast-la-Hougue. Sie fotografieren die Türme von Vauban (UNESCO Weltkulturerbe) und die Insel Tatihou mit Vogelschuzgebiet und botanischem Garten.




Tierfotos der Normandie Reise

TAG 3

Barfleur im Nordosten von Manche


Eine spannende Fototour in den pittoresken Fischerhafen von Barfleur. Bei Ebbe liegen die Boote trocken im Hafenbecken. Treppen führen hinunter bis auf den Hafengrund, wo Sie in Augenhöhe stehen mit den Bootsrümpfen und Schiffsschrauben. Lange Taue ziehen hinunter zu den Fischerbooten und dienen zur Sicherung, wenn die nächste Flut kommt. Auf der Kaimauer liegen bunte Fischernetze, vom Salzwasser angegriffenes Eisen, gebleichte Taue und viele andere unbekannte Gerätschaften der Fischer. Häfen sind eine wahre Fundgrube für Fotografen, ein Meer neuer Bildmotive, die es zu entdecken gilt. Weiterfahrt zum 2. höchsten Leuchtturm von Frankreich in Gatteville. Hier lernen Sie alles zur Fotografie In der Blauen Stunde.




Leuchtturmfotografie in Frankreich

TAG 4

La Hague im Nordwesten des Département Manche


Fotowanderung entlang des Zöllnerweges an der Mancheküste. Landschaftsfotos von Dünen, Kliffs, Buchten mit Sand- und Kiesstränden, Felsenküsten, Heidelandschaften - z.B. die Bucht von Ecalgrain und das Kap de Jobourg mit 128 m hohen Klippen. Naturfotografie in Parks und Gärten mit exotische Pflanzen, die hier aufgrund des Golfstroms gedeihen.




Fotografie im Hafen von Barfleur

TAG 5

Strandwanderung nach Néville sur Mer


Auch in der Osterzeit sind die Strände um Barfleur fast menschenleer. Bei Ebbe offenbaren sich aufmerksam Reisenden aquatische Mikrokosmen aus rund geschliffenen Felsen, langen Braunalgen und großen Muscheln. Eine natürliche Spielwiese für begeisterte Naturfotografen. Wind und Wasser haben die einst versteckten Wehranlagen bei Néville sur Mer für die Fotografie freigelegt. Surreal wirkt das Netzwerk aus Beton gegossenen Gängen, Schächten und Wehrräumen in der friedlichen Küstenlandschaft. Die Fotos der Reiseteilnehmer scheinen traumhaft und phantastisch, wenngleich sich die einst reale Funktion der historischen Bauwerke jedem Betrachter aufdrängt.




TAG 6

Tagesreise zur Kanalinsel Jersey


Die Fotoreise beginnt mit einer Bootsüberfahrt ab Barneville-Cateret zur englischen Blumeninsel Jersey. Aufgrund der Pflanzenvielfalt und bunten Gärten ein Paradies für Fotografen, die gerne Blumen, Gartenanlagen und mächtige Burgen fotografieren.




Pferdefotografie in der Normandie

TAG 7

Architektur und Gärten in Cherbourg


Fotoseminar zur Architekturfotografie in Cherbourg. Tipps zu Naturaufnahmen im Park des Château des Ravalet und Blumenpark des Château de Martinas. Abschließend gemeinsame Bildbesprechung in Barfleur mit Anregungen zur Optimierung Ihrer Fotos.




TAG 8

Abreise


Am Abreisetag Ihrer Fotoferien genießen Sie noch einmal das schöne Frühstück im Hotel am Meer. Eigene Rückfahrt.




Portraitfotografie in Frankreich

Leistungen

  • Fotoreiseleitung und Fotokurse: Frank Wollinger Fotograf
  • Der erfahrene Fotograf und Fototrainer Frank Wollinger gibt im Fotokurs persönlich Tipps und Tricks zur Fotografie und der Aufnahme von interessanten Landschaftsfotos, Architekturfotos, Portraitfotos und Makroaufnahmen.
  • Einsteiger lernen in Fotoschulungen umgeben von schönsten Landschaften die Grundlagen der Fotografie mit der eigenen digitalen Spiegelreflexkamera, Systemkamera, Bridgekamera oder Kompaktkamera. Hierzu zählt insbesondere die sichere und kreative Einstellung von Verschlusszeit, Blende und ISO-Wert für perfekte Belichtungen.
  • Erfahrenen Fotografen steht der Fotodozent mit neuen Ideen zur Perspektivwahl und Lichtführung für bessere Bildergebnisse in lockerer Urlaubsstimmung zur Seite.
  • Eine Bildbesprechung in gemütlicher Runde mit Anregungen zur Optimierung der fotografierten Reisefotos bildet den Abschluß des Fotoworkshops.
  • Die täglichen Reiseziele werden aufgrund des Wetters kurzfristig vor Ort in Frankreich bestimmt.
  • Schwerpunkt der Fotoreise ist die Fotografie in der Natur, nicht die Bildbearbeitung am Rechner im Seminarraum.


Private Fotoreise

Für Fotografen die Einzelunterricht und private Fotoworkshops anstelle von Gruppenreisen bevorzugen. Buchen Sie eine private Fotografie Reise, exklusiv für eine Person und maximal mit einem zusätzlichen Hobbyfotografen.

  • Fotocoach in Frankreich Frank Wollinger
  • Reisetermin nach Vereinbarung
  • Tageshonorar zzgl. Anreise und Hotel 1.389 €

Zur Angebotsanfrage


Nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise nach Barfleur und Rückreise
  • Übernachtungen im Hotel
  • Für die Fahrten zu den Fotolocations nutzen Sie den eigenen PKW, so dass wir unabhängig von Abfahrtzeiten öffentlicher Verkehrsmittel alle Reiseziele zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichen können. Empfehlenswert ist die Bildung von Fahrgemeinschaften mit anderen Reiseteilnehmern.
  • Zusätzlicher Privatunterricht Digitalfotografie 180 € pro Stunde
  • Sämtliche weitere Ausgaben, die Ihnen während der Fotoreise entstehen.



Segelfotografie am Atlantik

Voraussetzungen zur Teilnahme

  • Geeignet für Einsteiger und ambitionierte Fotografen.
  • Leichte Wanderungen mit Fotoausrüstung am Strand, auf Uferpfaden und befestigten Wegen.



Mitbringen

  • Spiegelreflexkamera, Systemkamera oder Bridgekamera von Canon, Fuji, Leica, Nikon, Sony, Pentax, Olympus oder Panasonic
  • Objektiv, Kameraakku, Speicherkarte, Stativ
  • Notebook falls vorhanden



Begleitperson

  • Eine schöne Reise für die ganze Familie. Während Sie am Fotokurs teilnehmen, hat Ihre Reisebegleitung die Möglichkeit die Normandie zu erkunden.



Hotel

  • Die Fotoseminar-Teilnehmer sind frei bezüglich der Auswahl einer Unterkunft in Frankreich. Das Hotel, die Pension oder Ferienwohnung in Manche buchen Sie selbständig. Auskunft zu freien Unterkünften finden Sie z.B. auf www.booking.com. Buchen Sie ein Hotel in den Orten Reville, Saint Vaast la Hougue oder Quettehou, dann sind die Wege zu den geplanten Fotolocations kurz. Den folgenden Hotelempfehlungen können, müssen Sie aber nicht folgen.
  • www.ermitage-saint-vaast.com (€€)
  • www.hotel-fuchsias.com (€€)
  • www.lagervaiserie.com (€€)
  • www.au-moyne-de-saire.fr (€)



Gartenfotografie in Barfleur

Teilnehmerzahl

  • maximal 8 Teilnehmer
  • Mindestteilnehmerzahl 4 Personen



Veranstalter

  • Frank Wollinger, Fotograf und Fotostudio, Jakobstraße 7, 49074 Osnabrück ist Reisevermittler.
  • Die Reiseteilnehmer buchen die Anfahrt, Rückfahrt und das Hotel selbständig.



Landschaftsfotografie in Manche

Reisetermin

  • 11.04. - 18.04.2020Sa bis Sa



Reisepreis

  • Fotoworkshop 689 €



Architekturfotografie in Frankreich


Melden Sie sich für die Fotografie Reise an oder bestellen Sie einen Gutschein, um den Fotoworkshop zu verschenken


Zur Reiseanmeldung